Kooperationen

Kooperationen

UK braucht ein System!

Unterstützte Kommunikation im Alltag kann nur gelingen, wenn alle Kommunikationspartner UK-Maßnahmen mittragen. Deshalb ist die Arbeit des Zentrums für Unterstützte Kommunikation durch die enge Zusammenarbeit mit verschiedenen Institutionen und Einrichtungen geprägt. Zahlreiche Kooperationsverträge mit kommunalen, kirchlichen und privaten Trägern der Akutversorgung sowie mit Förderschul-, Integrations- und Rehabilitationseinrichtungen vernetzt das Zentrum in der nahen und fernen Region.

Regionale Kooperationen

Zentrum für Sprachtherapie Moers

Caritas Wohn-und Werkstätten Niederrhein gGmbH

LVR-HPH-Netz Niederrhein

AOK Rheinland/Hamburg - Die Gesundheitskasse

Arbeitskreis UK Duisburg

Förderschulen

Hilda-Heinemann-Schule (Moers)

Erich-Kästner-Schule (Moers)

Friedrich-Fröbel-Schule (Duisburg)

Buchholzer Waldschule (Duisburg)

Schule "Am Rönsbergshof" (Duisburg)

Haldenwangschule (Dorsten)

Jordan-Mai-Schule

LVR-Luise-Leven-Schule (Krefeld)

Schule am Ring (Wesel)

Waldschule (Hünxe)

Universitäten & Hochschulen

Universität zu Köln – Forschungs- und Beratungszentrum für UK

Universität zu Köln - Lehrstuhl für Sprachbehindertenpädagogik

Technische Universität Dortmund - Fakultät Rehabilitationswissenschaften

Humboldt-Universität zu Berlin - Institut für Rehabilitationswissenschaften

Bielefelder Institut für frühkindliche Entwicklung e.V.

Selbsthilfegruppen

Kleeblätter 21 e.V.

Verbände

Gesellschaft für Unterstützte Kommunikation e.V.

Deutscher Bundesverband für akademische Sprachtherapie und Logopädie (dbs)

Deutscher Bundesverband für Logopädie (dbl)